Die Sieben Gezeichneten: Pforte des Grauens

Almada, im Jahr 1018 nach dem Falle Bosparans

Im Rahjamond des Jahres 1018 BF treffen sich die Helden schließlich in der Capitale Punin wieder, um dort Roban Lokens Waffenausstellung zu besuchen und am Festmahl der Zunftmeister zu Ehren des Nostriers teilzunehmen.

 

Einige Tage später brechen die Helden auf Wunsch des Ersten Gezeichneten Mythornius von Festum in Richtung Khunchom auf, um dort an der Drachenei-Akademie von Spectabilität Khadil Okharim bezüglich Bastrabuns Bann Rat zu erbitten.

 

Kurz nach der Abreise aus Punin eröffnet der Zweite Gezeichnete Wulf Steinhauer seinen langjährigen Kampfgefährten allerdings von den mutmaßlichen borbaradianischen Umtrieben, welche die KGIA auf Maraskan vermutet. Schon bald steht fest, dass der weitere Weg der Helden über den Maraskansund nach Tuzak führen wird... 

 

Download
Pforte des Grauens I
Die Zusammenfassung des ersten Spieltermins. Die Helden gelangen von Punin aus bis in den Dschungel Maraskans.

Datei:
Pforte des Grauens I.pdf
Adobe Acrobat Dokument 21.0 MB
Download
Der Meisterbrief von Roban Loken
Während des Festmahls der Zunftmeister bekommt der Schmied Roban Loken vom Ratsherren Abdul Assiref endlich seinen langersehnten Meisterbrief überreicht. Markus hat sich die Mühe gemacht, den Meisterbrief auszugestalten.

Datei:
Roban Lokens Meisterbrief.jpg
JPG Bild 3.8 MB
Download
Die Vision in Zhamorrah
Als der Erste Gezeichnete Mythornius von Festum die Ruinen von Zhamorrah besucht, wird er plötzlich von einer Vision (?) über den Untergang Zhamorrahs heimgesucht.

Datei:
Zhamorrah.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 1.8 MB
Download
Der Traum von Ungrimm Eisenfaust
In der Nacht vor dem Aufbruch nach Tuzak träumt der Angroscho Ungrimm Eisenfaust einen seltsamen Traum.

Datei:
Ungrimm Eisenfaust - Khunchom.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 1.0 MB

Download
Die Dokumente und Briefe aus der Stufenpyramide
Die einzelnen Dokumente und Briefe, welche die Helden in der echsischen Stufenpyramide gefunden haben.

Datei:
Dokumente und Briefe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 171.2 KB
Download
Pforte des Grauens II
Die Zusammenfassung des zweiten Spieltermins. Die Helden treffen auf ihren neuen Mitstreiter Keïderan von Charasim, erreichen die Amran-Anji-Mine, überleben (teilweise) das Grauen am Friedhof der Seeschlangen und erreichen schließlich Tuzak die Lilienhafte.

Datei:
Pforte des Grauen II.pdf
Adobe Acrobat Dokument 28.4 MB
Download
Das Festmahl der Zunftmeister
Die Speisekarte für das Festmahl der Zunftmeister, welches Roban Loken zur Vollendung seiner Meisterprüfung in Punin abgehalten hat. Markus hat der Speisekarte ein wunderbares aventurisch stimmiges Layout verpasst.

Datei (zwei verschiedene Versionen):
Speisekarte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.9 MB
Download
Die Waffen zu Ehren der Götter
Roban Loken hat es sich zur Aufgabe gemacht, jeden der Zwölfgötter mit einem Meisterwerk zu ehren. Auf seiner Waffenausstellung in der 'Galleria der Schönen Künste' zu Punin konnten die Besucher bereits die ersten 'Götterwaffen' bewundern.

Datei:
Waffen zu Ehren der Götter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'022.7 KB
Download
Die Sternkarte aus der Zeit des Sulman al'Nassori
In Khunchom berät sich der Zweite Gezeichnete Wulf Steinhauer mit Spectabilität Khadil Okharim über das Datum auf dem mondsilbernen Schlüssel und erhält in der Folge eine zu diesem Datum passende Sternkarte.

Datei:
Sternkarte (1327 v. BF).jpg
JPG Bild 558.8 KB
Download
Die Draijsche aus den Heiligen Rollen der Beni Rurech
Der 97. und der 272. Draijsch aus den Heiligen Rollen der Beni Rurech. Die Interpretation dieser beiden Draijsche führte Keïderan von Charasim letztendlich auf die Spur der übrigen Helden. Rurs Wege sind untergründlich!

Datei:
Draijsche.pdf
Adobe Acrobat Dokument 32.4 KB

Download
Das wandelnde Bild
Während der Begegnung mit den Achaz im Dschungel Maraskans lernt der Zweite Gezeichnete Wulf Steinhauer eine weitere Fähigkeit seines Hautbilds kennen.

Datei:
Das wandelnde Bild.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Download
Brief von Ayla Armalion von Schattengrund an Roban Loken
Das Schwert der Schwerter Ayla Armalion von Schattengrund kann aufgrund dringender Kirchenangelegenheiten nicht am Festmahl der Zunftmeister zu Ehren Roban Lokens teilnehmen und teilt dies dem Nostrier in einem kurzen Brief mit.

Datei:
Brief von Ayla an Roban Loken.pdf
Adobe Acrobat Dokument 20.7 KB
Download
Roban Lokens Brief aus Samra
Roban Loken berichtet seinem alten Freund Salix von seinen Erlebnissen nach seiner Zeit auf Pailos.

Datei:
1018 BF - Roban Loken.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB